Firmengeschichte

1988
Gründung der Güttinger Partner AG, Sanitär / Heizung, 8004 Zürich, durch Richard Güttinger.
1996
Die Güttinger Partner AG erstellt im Tessin die erste Solaranlage.
1997
Gründung der Solarline AG, Zürich, ebenfalls durch Richard Güttinger. Die Solarline AG baut in und um Zürich als Pionier in der Solartechnik kleine und grosse Solaranlagen. Sie erwirbt sich den Ruf einer anerkannten Spezialfirma für Solartechnik und wird 2006, 2007 und 2008 mit dem Solarpreis Kategorie C ausgezeichnet.
2010
Zur Lösung der Nachfolge bei Solarline und Güttinger Partner übernimmt die Muttergesellschaft der Preisig AG das Aktienkapital der beiden Firmen etappenweise.
2014
Die Güttinger Partner AG und die Solarline AG werden zur Solarline-Güttinger AG zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit mit der Partnerfirma Preisig AG wird weiter ausgebaut. Die Solarline-Güttinger AG ist nun in der Lage, Solaranlagen inklusive aller Arbeiten auf dem Dach aus einer Hand anzubieten. Thomas Preisig übernimmt von Richard Güttinger das Präsidium des Verwaltungsrats.